Der Papierfliegerwettbewerb
 

Im Basiskurs startet Ihr Eure Papierflieger in zwei verschiedenen Kategorien: die „größte Distanz“ und der „längste Flug“. Für jede dieser Kategorien eignet sich eine andere Konstruktion besser, spannend dabei ist, herauszufinden, welche das ist. Nachdem Ihr an Terminal 1 und Terminal 2 Euren perfekten Papierflieger gebaut habt, geht es zum Check-In. Dort wird Euer Papierflieger auf Richtigkeit geprüft und dann kann es losgehen zur Startbahn. In jeder Kategorie habt Ihr einen Versuch, der direkt in die Bewertung eingeht.

Die Regeln für die Teilnahme am Papierfliegerwettbewerb findet Ihr unter der Rubrik Teilnahmebedingungen & Sicherheitskodex und wenn Ihr noch das richtige Modell sucht, könnt Ihr Euch bei den Downloads Vorlagen herunterladen. Somit habt Ihr die Möglichkeit, Eure Papierflieger im Klassenzimmer zu üben. Ihr solltet darauf achten, dass Ihr vor Ort schon wisst, welche Konstruktion Ihr verwenden wollt, dann vermeidet Ihr unnötige Wartezeiten.
 
  Bremen lernt fliegen!       Datum, Ort       Sponsoren      

Organisation   

 

 

28. September 2011,
Bürgerweide Bremen

 
1
   
2